ClickCease

Styropor­platten

Styropor - ein Dämmstoff, dem Sie vertrauen können

Styropor ist trotz seines geringen Gewichtes ein konstruktiver Baustoff mit ausgezeichneten
mechanischen Eigenschaften. Bei Fassadendämmplatten ist die hohe Querzugfestigkeit im
Bezug auf die Verdübelung von Vorteil.

Sie haben Fragen?

Wir sind gerne für Sie da!

Rufen Sie uns an, wir beraten Sie gerne:
03385 / 666-7053 oder 7169

10 Punkte, die für Styropor sprechen:


  • 1. geringer Rohstoffbedarf

  • 2. energiesparend in der Herstellung

  • 3. bestes Preis-/Leistungsverhältnis

  • 4. hervorragende Öko-Kennwerte

  • 5. FCKW- und HFCKW-frei

  • 6. baubiologisch unbedenklich

  • 7. µm-Wert gleich Holz

  • 8. schwer brennbar

  • 9. leicht in der Verarbeitung

  • 10. 100% recyclingfähig


Styropor­platten zum Dämmen
Vorteile & Einsatzgebiete

Styroporplatten haben viele Vorteile gegenüber anderen Dämmmaterialien. Sie sind kostengünstig, flexibel einsetzbar und einfach anzuwenden. Für diese Art der Dämmung spricht außerdem die geringe Umwelt- und Gesundheitsbelastung. Diese rührt von der geringen Wärmeleitfähigkeit, wodurch der Heizenergiebedarf verringert wird.

Styroporplatten sind für verschiedene Einsatzgebiete geeignet. So kommen sie etwa bei der Außen-, Perimeter-, Estrich- oder Dachbodendämmung zum Einsatz. Sie haben ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis und sind daher der Dämmstoff der Wahl für die meisten Bauherren.

Sie haben Fragen?
Schreiben Sie uns!